Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 125 vom 16. Dezember 2019

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
1
1
LOT **/*/☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Lager PRO JUVENTUTE 1913-1975, 2 gut gefüllte Einsteckbücher mit viel gutem Material. Katalogwert über 15'000.--. PDF

500

2
2
LOT **/☉/✉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
ATM: gut gefülltes 64seitiges Einsteckalbum mit vielen Abarten und Sonderstempeln, 0000-Kontrolldrucken, Doppeldrucken, fehlende Ober- und Grundlinien et., etc. sowie etwas wenig Rollenmarken und Schalterfreistempel. PDF

200

3
3
LOT **/*/☉/✉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Kleines Motiv-LOT zum Thema ’ALBERT EINSTEIN’. PDF

30

4
4
LOT (*)

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
STEHENDE HELVETIA, Farbproben, 14 Stück 25 C.-Werte und 18 Stück 40 C.-Werte, verschiedene Papiersorten. PDF

200

5
5
LOT ☉/**/*

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Posten FREIMARKEN ab Nr. 101 bis ca. 1961 in Einsteckbuch, gebraucht und ungebraucht, vorab einige Ziffermarken. PDF

180

6
6
LOT ☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
PRO JUVENTUTE 1975-1982 in Einsteckalbum, 8 verschiedene Jahrgänge, jeweils 36 komplette Serien mit ET-Voll-☉. Katalogwert SBK 2019 4'788.--. PDF

150

7
7
LOT ☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
STEHENDE HELVETIA, 3 Fr. braun, 12 Stück mit Rund-☉. PDF

30

8
8
LOT Karten

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Album mit 60 Briefen und Karten ab Strubel, auch bessere Belege und FDCs dabei. Bunte Mischung. PDF

200

9
9
SLG **

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
LIECHTENSTEIN-Sammlung in Leuchtturm-Falzlos-Vordruckalbum ab 1917 bis ca. 1976, mit Freimarken, Wohltätigkeit, Flugpost, Dienst etc., über weite Strecken komplett gesammelt mit vielen guten Werten und Serien. Katalogwert über 8'500.--. PDF

700

10
10
SLG **

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
1969-1999, saubere Sammlung VEREINTE NATIONEN GENF auf Müller-Albumblätter in Schraubbinder, auch mit vielen Kombinationen wie Paare, Dreierstreifen, Viererblocks etc. Albumblätter sind bis 2004 vorhanden. PDF

120

11
11
SLG Karten ✉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
1913/1956, Briefalbum von über 70 Belegen PRO JUVENTUTE mit Bedarfsbriefen, Karten, Tag der Briefmarke, Frankaturen, auch besseres Material. PDF

200

12
12
11-14 SLG **/☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
ATM-Sammlung auf 5 CHRISTEN-Blätter mit Abarten der Ausgabe ’Jahreszeiten 1996’, dabei Wertfehldruck 0005, kurze und lange Striche, fehlender Wert, Verschnitt etc. PDF

200

13
13
LOT **/*/☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
PRO PATRIA 1938-1990, Lagerbuch mit viel gutem Material u. besseren Werten. Gemischte Erhaltung. Katalogwert SBK 2018 22'500.--. PDF

500

14
14
LOT F46 ☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
1963, SILBERVOGEL, 4 Zierbogen zu 20 Marken , ☉ BERN-LOCARNO und LANGENBRUCK-LOCARNO.

100

15
15
LOT **/*/☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Prall gefülltes PRO PATRIA-Lagerbuch 1936-1975, doppelt geführt, postfrisch und gestempelt. Sehr viele komplette Serien dabei. Katalogwert über 20'000.--. PDF

600

16
16
LOT **

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Deutschland, BRD: Händlerposten ab 1949 bis 1997 in 5 Alben, auch mit den meisten Blockausgaben, überwiegend postfrisch. PDF

800

17
17
LOT **

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Kleiner Posten Goldmarken und Goldblocks Olympische Spiele. PDF

40

18
18
LOT */**/☉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
LOT JAPAN von alt bis neu in Einsteckalbum mit diversen besseren Werten. PDF

350

19
19
SLG */**/✉

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
Sammlung MONACO in Leuchtturm-Vordruckalbum ab 1901-1972, auch Rotkreuz-Blockbogen 1949 + 1951 gezähnt u. ungezähnt dabei (Block 3A,3B,4A,4B). PDF

350

20
20
SLG */**

SCHWEIZ + AUSLAND (LOTS und SAMMLUNGEN)
FRANKREICH: Sammlung in Leuchtturm-Vordruckalbum beginnend mit 3 gestempelten Marken aus 1849/52, dann ungebraucht ab 1924 bis ca. 1969, die neueren Ausgaben postfrisch. Meist gute Qualität. PDF

140

21
21
5 ☉

1845, KLEINER ADLER
5 C. schwarz/gelbgrün, sogenannter ’kleiner Adler’, frische Papierfarbe, für diese enggedruckte Ausgabe gut gerandet, links unten kurz berührt und oben rechts lupenrandig, zentrisch entwertet mit roter GENFER-Rosette, AW Nr. 2, in einwandfreier Erhaltung. Attest Eichele.

800

22
22
6 Abart (*)

1846, GROSSER ADLER
5 C. schwarz/gelbgrün, sog. ’Grosser Adler’, frische Papierfarbe, dreiseitig breitrandig, oben angeschnitten, waagerechter Bug, ungebraucht ohne Gummi. Druckzufälligkeit ’2 parallele schwarze Striche’. Attest Sergio Sismondo 2006.

700

23
23
10 (*)

1849, WAADT 5
5 C. schwarz/rot, sog. ’Waadt 5’, farbfrische Marke, allseitig gut bis breit gerandet. Rückseitig minime Papieraufrauhung/dünne Stelle, soweit ist das ungebrauchte Exemplar in guter Erhaltung. Attest v.d. Weid 1982.

750

24
24
13I ☉

1850, ORTS-POST mit Kreuzeinfassung
Type 10, frische Marke, vierseitig voll- bis breitrandig und in sehr guter Erhaltung, sauber entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Attest Marchand.

750

25
25
14I ☉

1850, POSTE-LOCALE mit Kreuzeinfassung
Type 10, farbfrisch, gleichmässig breitrandig u. in fehlerfreier Erhaltung. Sauber entwertet mit schwarzem P.P. im Kästchen. Gepr. Diena u. v.d. Weid, Befund Marchand.

550

26
26
14I (*)

1850, POSTE-LOCALE mit Kreuzeinfassung
Type 13, farbfrisches Exemplar in ungebrauchter Erhaltung ohne Gummi. Die Marke ist sehr gut gerandet. Oben rechts kleine Beschädigung im Rand, nicht störend. Attest VSPV Schwendimann 1948.

1200

27
27
14I.1.1 ☉

1850, POSTE-LOCALE mit Kreuzeinfassung
Type 13, feiner, sogenannter erster Druck, die Verdoppelungen an der Kordel sind gut sichtbar, vollrandig geschnitten und in guter Erhaltung, sauber entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Attest Trüssel.

900

28
28
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 1, farbfrisch, voll- bis breitrandig u. in sehr guter Erhaltung, zentrisch u. sauber entwertet mit schwarzem P.P. vom VIII. Postkreis. Signiert Moser, Attest Marchand.

280

29
29
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 4, sauber u. sehr farbfrisch, regelmässig u. sehr breit gerandet, leicht entwertet mit schwarzem P.P. Befund Rellstab.

200

30
30
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 9, sauber u. farbfrisch, breit- bis überrandig u. in einwandfreier Erhaltung, sauber entwertet mit blauem P.D, AW Nr. 358. Attest v.d. Weid.

240

31
31
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 13, farbfrisch, gleichmässig gut und voll gerandet, sauber entwertet mit schwarzem P.P. Signiert u. Befund Marchand.

200

32
32
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 34, sauber u. sehr farbfrisch, voll- bis breitrandig u. in guter Erhaltung. Leicht u. sauber entwertet mit schwarzer ZÜRCHER-Rosette. Befund Rellstab.

280

33
33
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Farbfrisch, unten lupenrandig, sonst gleichmässig breitrandig u. in guter Erhaltung, klar entwertet mit schwarzem, kopfstehendem P.P.

140

34
34
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 1)
Type 11, A1-O, farbfrisch, Rand links oben berührt, sonst gut bis breit gerandet und in guter Erhaltung. Zentrisch entwertet mit schwarzer ZÜRCHER-Rosette. Visiert u. Befund Marchand.

120

35
35
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 1)
Type 24, A1-O, saubere und farbfrische Marke, gut gerandet u. in fehlerfreier Erhaltung, klar entwertet mit schwarzem P.D. von LAUSANNE. Attest v.d. Weid.

200

36
36
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 1)
Type 29, A1-O, farbfrische Marke, voll- bis breit gerandet u. in guter Erhaltung, sauber entwertet mit 2 schwarzen P.D. Befund Abt.

160

37
37
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 1)
Type 40, Druckstein A1, farbfrisch, allseitig gut- bis breitrandig mit sichtbaren Trennlinien auf 3 Seiten, in guter Erhaltung, entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Attest Schaadt.

160

38
38
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 2)
Type 4, A2-RO, farbfrisch, allseitig vollrandig u. in guter Erhaltung, entwertet mit Stab-☉ BURGDORF. Befund Marchand.

150

39
39
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 2)
Type 7, A2-RU, farbfrisch, allseitig voll- bis breitrandig mit oberem Bogenrand und in guter Erhaltung, perfekt zentrisch entwertet mit blauem P.P. im Kreis. Attest Berra.

160

40
40
16II Frankaturrarität ✉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 2)
Type 10, A2-LU, farbfrisch, allseitig gut bis breit gerandet, zentrisch und übergehend mit praktisch vollständiger GENFER Gitter-Raute entwertet , AW Nr. 101, und Aufgabe-☉ GENEVE 26 JUL 51 auf Faltbrief nach Assens und umadressiert nach Echallens. 15 Cts.-Porto für einen Brief im 2. Briefkreis. Die 15 Cts. entsprachen 10 Rp. Die eidgenössische Währung war 7/10 der Genfer Währung wert. Gemäss Schäfer sind 21 Briefe mit dieser Frankatur aus 1850/1851 bekannt geworden. Attest Eichele.

450

41
41
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 2)
Type 20, A2-RO, farbfrisch, noch gut- bis vollrandig u. in fehlerfreier Erhaltung. Entwertet mit schwarzer GENFER GITTER-Raute, seltener Stempel. Signiert Zumstein, Befund Trüssel.

140

42
42
16II.1.10 ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 3)
Type 12, A3-LO, Abart ’sehr dünnes Papier (Seidenpapier)’, sauber und farbfrisch, allseitig vollrandig u. in fehlerfreier Erhaltung, sauber entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Befund Marchand.

280

43
43
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN A 3)
Type 15, A3-LO, farbfrisch, breit- bis überrandig u. in guter Erhaltung, sauber entwertet mit schwarzem PP im Kreis. Attest Jann.

280

44
44
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN B)
Type 25, B-LO, farbfrisch, gleichmässig breitrandig, leicht entwertet mit Tintenstrich. Rückseitig faserig. Signiert Pfenninger.

60

45
45
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN B)
Type 31, B-RU, farbfrisch, links oben berührt, sonst vollrandig u. in guter Erhaltung, entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Befund Marchand.

70

46
46
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN B)
Type 38, B-LO, farbfrisch, oben Randlinie berührt, sonst voll- bis breitrandig, sauber entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Leicht bügig.

50

47
47
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN D)
Type 3, D-LU, farbfrisch, breit gerandet, auf 3 Seiten sichtbare Trennlinien, in einwandfreier Erhaltung, leicht u. sauber entwertet mit blauer, eidg. Raute. Signiert und Befund Moser, Befund Marchand.

80

48
48
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN D)
Type 5, D-LO, farbfrisch, vollrandig u. in guter Erhaltung, leicht entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Befund.

60

49
49
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN D)
Type 7, D-LO, farbfrisch, breitrandig, sauber entwertet mit schwarzer, eidg. Raute. Minim faserige Stelle.

50

50
50
16II ☉

RAYON II, GELB, OHNE KREUZEINFASSUNG (STEIN D)
Type 35, D-LU, farbfrisch, voll- bis breitrandig u. in guter Erhaltung, entwertet mit blauer Raute. Signiert v.d. Weid.

60