Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 134 vom 7. September 2021

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
293
293
161-162 **/⊞

SCHWEIZ AB 1907
1922/1924, Helvetia mit Schwert, 40 C. ultramarinblau u. 70 C. dunkelviolett, sämisch, gut gezähnte Viererblockserie, postfrisch.

80

290
290
160z/184z ☉

SCHWEIZ AB 1907
1932-1933, Tellbrustbild, Serie von 5 Werten auf geriffeltem Papier, sauber ☉.

40

291
291
160z/184z ☉

SCHWEIZ AB 1907
1932-1933, Tellbrustbild, Serie von 5 Werten auf geriffeltem Papier, sauber ☉.

40

292
292
160z/184z ☉

SCHWEIZ AB 1907
1932-1933, Tellbrustbild, Serie von 5 Werten auf geriffeltem Papier, sauber ☉.

40

289
289
160z/184z **

SCHWEIZ AB 1907
1932, Tellbrustbild, komplette Serie von 5 Werten auf geriffeltem Papier, gut gezähnt, postfrisch. 175z mit Befund Marchand.

180

288
288
160z-184z ☉

SCHWEIZ AB 1907
1932-1933, Tellbrustbild, geriffeltes Papier, Serie mit sauberem Rund-☉.

40

284
284
160z **/⊞

SCHWEIZ AB 1907
1932, Tellbrustbild, 30 C. blau, geriffeltes Papier, gut zentrierter Viererblock, postfrisch.

250

285
285
160z **

SCHWEIZ AB 1907
1932, Tellbrustbild, 30 C. blau, geriffeltes Papier, gut gezähnt, postfrisch.

50

286
286
160z **

SCHWEIZ AB 1907
1932, Tellbrustbild, 30 C. blau, geriffeltes Papier, gut gezähnt, postfrisch. Befund Marchand.

50

287
287
160z **

SCHWEIZ AB 1907
1932, Tellbrustbild, 30 C. blau, geriffeltes Papier, gut gezähnt, postfrisch mit rechtem Bogenrand. Befund Marchand.

50

668
668
16-18 ☉/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1932, Abrüstungskonferenz, Viererblockserie mit ET-Zentrum-☉ GENEVE Conférence générale du Désarmement 2.II.32.

70

665
665
16-18 **/☉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1932, Abrüstungskonferenz, je eine Serie postfrisch und mit sauberem Eck-☉.

25

666
666
16-18 **/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1932, Abrüstungskonferenz, postfrische Viererblockserie.

25

667
667
16-18 **/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1932, Abrüstungskonferenz, postfrische Viererblockserie.

25

891
891
16 ☉

BLOCKS + ZUSCHLAGSAUSGABEN
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit rotem Sonder-☉ ZÜRICH 1.III.43, seltene Viererblockabstempelung!

50

892
892
16 ☉

BLOCKS + ZUSCHLAGSAUSGABEN
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit ET-☉ SCHWEIZ. POSTMUSEUM BERN 26.II.43.

20

893
893
16 ☉

BLOCKS + ZUSCHLAGSAUSGABEN
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit ☉ SCHWEIZ. POSTMUSEUM BERN 1.III.43.

20

894
894
16 ☉

BLOCKS + ZUSCHLAGSAUSGABEN
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit ET-☉ BERN BRIEFANNAHME 26.II.43.

20

895
895
16 ☉

BLOCKS + ZUSCHLAGSAUSGABEN
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit rotem ET-Sonder-☉ ZÜRICH 26.II.43.

20

200
200
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 22 mit zentrischer schwarzer ZÜRCHER-Rosette, saubere und sehr farbfrische Marke mit allseitig gutem Rand und in guter Erhaltung. Befund Rellstab.

120

201
201
15II ☉

RAYON I, DUNKELBLAU OHNE KREUZEINFASSUNG
Type 23, farbfrisch, allseitig vollrandig und in guter Erhaltung, leicht entwertet mit schwarzem PD.

80

802
802
158-162 **

PRO JUVENTUTE
1955, Bildnis u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

70

803
803
158-162 **

PRO JUVENTUTE
1955, Bildnis u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

70

283
283
156,161-162 **/⊞

SCHWEIZ AB 1907
1921/1924, Helvetia mit Schwert, 40 C. grünlichblau, 40 C. ultramarinblau u. 70 C. dunkelviolett/sämisch, 3 postfrische Viererblocks.

100

801
801
153-157 **

PRO JUVENTUTE
1954, Bildnis u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

70

972
972
15-23 ☉/⊞

B.I.T. (ARBEITSAMT)
1924-1928, Verschiedene Darstellungen, Viererblockserie mit sauberem Zentrum-☉.

70

752
752
15-17 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1920, Kantonswappen, postfrische Viererblockserie.

40

753
753
15-17 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1920, Kantonswappen, postfrische Viererblockserie.

40

823
823
15-16 Bg. ☉

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1942, Landschaftsbilder, Bogenserie mit ET-☉ BUREAU DE POSTE AUTOMOBILE 15.VI.42 (4 x Viererblockabstempelung).

50

659
659
14z-15z ☉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, Brieftauben, geriffeltes Papier, gut gezähnte Serie mit sauberem Rund-☉.

30

660
660
14z-15z ☉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, Brieftauben, geriffeltes Papier, gut gezähnte Serie mit sauberem Eck-☉.

30

661
661
14z-15z ☉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, Brieftauben, geriffeltes Papier, gut gezähnte Serie mit sauberem Eck-☉.

30

662
662
14z-15z ☉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, 35 u. 40 C. Brieftauben auf geriffeltem Papier, gut gezähnte Serie mit sauberem Rund-☉.

30

655
655
14z-15z **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, 35 u. 40 C. Brieftauben, geriffeltes Papier, gut gezähnte Serie, postfrisch.

25

656
656
14z-15z **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, 35 u. 40 C. Brieftauben, geriffeltes Papier, gut gezähnte Serie, postfrisch.

25

657
657
14z-15z **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, 35 u. 40 C. Brieftauben, geriffeltes Papier, postfrische Serie. Befund Marchand.

25

658
658
14z-15z **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, Brieftauben, geriffeltes Papier, gut gezähnte Serie, postfrisch.

25

654
654
14z **/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1933, 35 C. Brieftaube geriffeltes Papier, gut gezähnter Viererblock mit linker unterer Bogenecke, postfrisch.

15

1001
1001
148II Abart *

ABARTEN (FREI- UND WERBEMARKEN)
1921, 5 a. 7½ C. grau, Type 2, Abart ’nach rechts verschobener Aufdruck’, ungebraucht.

20

1002
1002
148II Abart *

ABARTEN (FREI- UND WERBEMARKEN)
1921, 5 a. 7½ C. grau, Type 2, Abart ’nach oben verschobener Aufdruck’, ungebraucht, signiert Zumstein.

20

1000
1000
148II **/⊞

ABARTEN (FREI- UND WERBEMARKEN)
1921, 5 a. 7½ C. grau, Type II, postfrischer Viererblock mit Abarten ’deutliche Spuren eines stark verschobenen doppelten Aufdruckes’, ähnlich 147.1A.13. Fehlerfreie Erhaltung. Befund Marchand.

300

799
799
148-152 **

PRO JUVENTUTE
1953, Bildnisse u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

120

800
800
148-152 **

PRO JUVENTUTE
1953, Bildnisse u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

120

999
999
146 Abart ☉/◫

ABARTEN (FREI- UND WERBEMARKEN)
1921, 2½ a. 3 C. braunorange, waagerechtes Paar mit Abart ’zur Mitte verschobener Aufdruck’, ☉ BASEL 24.X.22.

40

997
997
146 Abart *

ABARTEN (FREI- UND WERBEMARKEN)
1921, 2½ a. 3 C. braunorange mit Abart ’nach links verschobener Aufdruck’, ungebraucht.

20

998
998
146 Abart *

ABARTEN (FREI- UND WERBEMARKEN)
1921, 2½ a. 3 C. braunorange mit Abart ’nach links verschobener Aufdruck’, ungebraucht.

20

797
797
143-147 **

PRO JUVENTUTE
1952, Knabenbildnis u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

70

798
798
143-147 **

PRO JUVENTUTE
1952, Knabenbildnis u. Insektenbilder, 50 Serien in postfrischen Originalbogen.

70

282
282
143-145 **/⊞

SCHWEIZ AB 1907
1919, Friedensmarken, postfrische Viererblockserie.

15

279
279
142 **/⊞

SCHWEIZ AB 1907
1918, 3 Fr. Mythen rot, farbfrischer, gut gezähnter u. zentrierter Viererblock mit linker oberer Bogenecke, postfrisch. Attest Berra 1988.

350