Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 134 vom 7. September 2021

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
1121
1121
SDN 60.2.01 ☉

ABARTEN (DIENSTMARKEN)
1938, 1 Fr. Thomasdenkmal mit Pf. ’gebogener Strich durch den Turm’, sauberer Eck-☉ GENEVE.

30

1120
1120
BIT 50.2.04 ☉/⊞

ABARTEN (DIENSTMARKEN)
1938, 30 C. SdN-Palast, Eckrandviererblock mit Pf. ’farbiger Strich vor der 1. Säule des Mittelbaues’, sauber ☉ GENEVE.

20

1119
1119
BIT 50.2.01 ☉/⊞

ABARTEN (DIENSTMARKEN)
1938, 30 C. SdN-Palast mit Pf. ’gebrochene Säule’ im Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ GENEVE 15.II.39, fehlerfrei. Befund Marchand.

40

1118
1118
SDN 58.2.04 ☉

ABARTEN (DIENSTMARKEN)
1938, 30 C. SdN-Palast mit Pf. ’farbiger Strich vor der 1. Säule des Mittelbaues’, sauberer Eck-☉ oben rechts.

20

1117
1117
SDN 64.2.03 ☉

ABARTEN (DIENSTMARKEN)
1938, 1 Fr. Thomasdenkmal mit Pf. ’gebogener Strich durch den Turm’, sauberer Eck-☉ GENEVE. Befund Renggli.

20

1116
1116
W35 Abart ✉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1955, LAUSANNE-Block mit Abart ’deutlich verschobener Schnitt’ auf ill. Brief mit Vignette u. Ausstellungs-☉ 15.10.55, ohne Adresse.

30

1115
1115
W32 Abart **

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1951, LUNABA-Block mit Abart ’weisses Fleckchen im roten Schriftband zwischen Philatelie und Nationale’, postfrisch.

50

1114
1114
W31 Abart ☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1948, IMABA-Block mit ET-Sonder-☉ BASEL 21.VIII.48. 20 C.-Wert mit nicht katalogisierter Abart ’kaum sichtbare Ohrumrandung’.

30

1113
1113
W31 + W31 Abart ☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1948, IMABA-Block mit Abart ’verschobener Schnitt’ u. ET-Sonder-☉ BASEL 21.VIII.48. Dazu Vergleichsblock. Beide fehlerfrei mit Gummi.

80

1112
1112
W23 Abart **

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1945, BASEL-Block, postfrisch, Abart ’rote Farbe in die weissen Flügel verschoben’.

50

1111
1111
W21 Abart ☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1945, SPENDE-Block, sauber ☉ BERN 1 BRIEFANNAHME 31.XII.45, tadellos. BLAUER RAKELSTRICH bei Schweizer Spende an die Kriegsgeschädigten.

60

1110
1110
W21A.1.10 ähnlich **

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1945, Ausschnitt aus SPENDE-Block mit Abnützung ’Druckername COURVOISIER S.A. fehlt teilweise resp. ist schwach’, postfrisch.

30

1109
1109
W18.2.02 **/☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1943, GENF-Block mit Abart ’heller Fleck in der linken oberen Ecke’, 1 x postfrisch u. 1 x mit ET-Ausstellungs-☉ 17.IX.43.

40

1108
1108
W18.2.02 **/☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1943, GENF-Block mit Abart ’heller Fleck in der linken oberen Ecke’, 1 x postfrisch u. 1 x mit ET-Ausstellungs-☉ 17.IX.43.

40

1107
1107
W16.1.09 ☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit rotem ET-Sonder-☉ 26.II.43. Mit Abart ’nach rechts um ca. 1,5 mm verschobener Linienunterdruck’.

50

1106
1106
W16.1.09 ☉

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1943, ZÜRICH-LUXUS-Block mit rotem ET-Sonder-☉ ZÜRICH 26.II.43. Mit Abart ’nach links um ca. 1,5 mm verschobener Linienunterdruck’.

50

1105
1105
W8 Abart **

ABARTEN (ZUSCHLAGSAUSGABEN)
1936, WEHRANLEIHE-Block mit ’stark verschobenem Schnitt’, postfrisch.

150

1104
1104
19 Abart ☉

ABARTEN (PRO PATRIA)
1942, BUNDESFEIER-Block mit nicht katalogisierter Abart ’Schnitt um 3 mm nach links verschoben’, markant und deutlich, Block in Originalgrösse, sauber ☉ BEINWIL am See 1.VIII.42. Befund Marchand.

70

1103
1103
17.3.01 (Block 19) **

ABARTEN (PRO PATRIA)
1942, BUNDESFEIER-Block, postfrisch. Beim 10 C.-Wert retouchierter Rotzylinder, verstümmeltes weisses Kreuz und roter Strich durch Kreuz und über Wappenschild.

30

1102
1102
17.3.01 **

ABARTEN (PRO PATRIA)
1942, 10 C. Alt-Genf, Ausschnitt aus BUNDESFEIER-Block, Rotzylinder retouchiert, verstümmeltes weisses Kreuz, roter Strich durch Kreuz und über Wappenschild, postfrisch.

20

1101
1101
12.2.02++ **

ABARTEN (PRO PATRIA)
1940, BUNDESFEIER-Block, tadellos postfrisch. 30 C. mit Plattenfehler ’farbloser Strich bei E von COLLECTE nach dem Arm’. 10 C. mit nach ’unten verschobenem Orangedruck’.

100

1100
1100
11.2.03 (Block 12) **

ABARTEN (PRO PATRIA)
1940, BUNDESFEIER-Block, postfrisch. 30 C. blau mit Plattenfehler im Markenrand bei U von ROUGE ’dreifarbiger Strich’ (Druckzylinder 14).

120

1099
1099
11.2.01 **

ABARTEN (PRO PATRIA)
1940, BUNDESFEIER-Block, postfrisch. 30 C. mit Plattenfehler ’roter Farbfleck’.

120

1098
1098
9.4.08 ☉

ABARTEN (PRO PATRIA)
1940, 10 C. mit ’Bohne über F von FIESTA’ im Block mit sauberem Rund-☉ SPEICHER (APPENZELL) 22.VII.40, in guter Erhaltung. Befund Marchand.

170

1097
1097
7 **

ABARTEN (PRO PATRIA)
1940, 20 C. Calven, ’geänderter Sockel’, 2 verschiedene Nuancen, postfrisch.

40

1096
1096
371B Abart ✉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
2003, 90 C. Freiraum mit Abart 'Schabenloch am Arm' im Paar mit Normalmarke auf ill. Brief mit ET-Sonder-☉, ohne Adresse.

25

1095
1095
186.b ☉/⊞

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1960, 30 C. Rittersporn, Farbton ’Blätter blaugrün mit Raster, Knospe gelb’, Viererblock mit ET-Sonder-☉. Mit postfrischer Vergleichsmarke.

30

1094
1094
99I.4.01 (98I/99I) ✉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1941, PRO JUVENTUTE-Block mit ’y-förmigem Rasterfehler im Haar’ (Block 12) auf R-Brief nach Basel, sauber ☉ SCHWEIZ. AUTOMOBIL-POSTBUREAU 19.IV.42 und Neben-☉ SCHWEIZ. MUSTERMESSE BASEL 1942. Gute Erhaltung.

100

1093
1093
98I/99I Abart ☉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1941, PRO JUVENTUTE-Block, leicht u. sauber ☉ ZÜRICH 11 INDUSTRIEQUARTIER 3.XII.41. Mit Abart ’2 mm nach links verschobener Rand’, fehlerfrei mit Gummi.

70

1092
1092
83 Ret. **/⊞

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1937, 20 C. Knabenkopf, 2 verschiedene Farbnuancen im postfrischen Viererblock mit jeweils ’A von HELVETIA retouchiert’.

30

1091
1091
83 Ret. **

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1937, 20 C. Knabenkopf im 50er-Originalbogen, 1. Marke ’A von HELVETIA retouchiert’, postfrisch.

30

1090
1090
83I/84I Abart ☉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1937, PRO JUVENTUTE-Block, sauber ☉ GENEVE SDN 31.V.38, Letzttag, mit Gummi. 30 C. mit waagerechtem Wischstrich durch den Kopf und ’verschobener Silberdruck’ beim 20 C.-Wert.

100

1089
1089
83I/84I Abart ☉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1937, PRO JUVENTUTE-Block, sauber ☉ SCHWEIZ. AUTOMOBIL-POSTBUREAU 15.I.38. 20 C.-Wert mit Abart ’deutlich verschobener Silberdruck’.

100

1088
1088
67.1.09/10 ähnlich **

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1933, 20 C. Tessinerin mit Abart ’stark verschobener Unterdruck, ca. 0,7 mm’, gut sichtbar in der Schrift, zur Hälfte weiss, postfrisch.

30

1087
1087
67.1.09/10 ähnlich **

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1933, 20 C. Tessinerin mit Abart ’stark verschobener Unterdruck, ca. 0,7 mm’, gut sichtbar, in der Schrift, zur Hälfte weiss, postfrisch.

30

1086
1086
59.2.01+3.01 **

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1931, 20 C. Genfersee, ’Perle über der 2’ und Retouche, postfrisch.

30

1085
1085
59.2.01+3.01 **/⊞

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1931, 20 C. Genfersee, ’Perle über der 2’ und Retouche je im postfrischen Viererblock.

30

1084
1084
24.2.01 **/☉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1922, 40 C. Schweizerwappen mit Pf. ’farblose Stelle unterhalb des linken Armes der Figur rechts’, 1 x postfrisch und 1 x mit sauberem Rund-☉.

40

1083
1083
24.2.01 **/☉

ABARTEN (PRO JUVENTUTE)
1922, 40 C. Schweizerwappen mit Pf. ’farblose Stelle unterhalb des linken Armes der Figur rechts’, 1 x postfrisch und 1 x mit sauberem Eck-☉.

40

1082
1082
42 Abart ☉/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1947, Swissair-Sonderflugpostmarke mit leichter Druckverschiebung ’weisser Bauch’, Viererblock mit Sonder-☉ GENEVE 2.V.47.

40

1081
1081
41.2.01 ☉/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1946, Pro Aero, 1.50 Fr. Schulgleitflugzeug im Viererblock mit ET-Zentrum-☉ LAUSANNE 2 POSTE AERIENNE 22.V.46. Rechte obere Marke mit Pf. ’farbiger Strich senkrecht über der 1’.

30

1080
1080
41.2.01 **/◫

ABARTEN (FLUGPOST)
1946, Pro Aero, 1.50 Fr. Schulgleitflugzeug mit Pf. ’farbiger Strich senkrecht über der 1’ im Paar mit Vergleichsmarke, postfrisch.

20

1079
1079
41.2.01 **/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1946, Pro Aero, 1.50 Fr. Schulgleitflugzeug mit Pf. ’farbiger Strich senkrecht über der 1’ in postfrischem Viererblock.

30

1078
1078
35A1 ☉/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, Pro Aero, 1 Fr. Vierwaldstättersee mit Abart ’deutlich nach unten verschobener Aufdruck’ im Viererblock mit Zentrum-☉ BUOCHS 28.V.41. Dazu Vergleichsviererblock mit Zentrum-☉ PAYERNE 28.V.41.

250

1077
1077
35A1 **

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, Pro Aero, 1 Fr. Vierwaldstättersee mit Abart ’nach links verschobener Aufdruck’, postfrisch.

30

1076
1076
35A1 **

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, Pro Aero, 1 Fr. Vierwaldstättersee mit Abart ’Aufdruck nach rechts verschoben’, postfrisch.

30

1075
1075
35A1 **/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, Pro Aero, 1 Fr. Vierwaldstättersee mit Abart ’nach links verschobener Aufdruck’ im postfrischen Viererblock. Dazu Vergleichsviererblock.

150

1074
1074
35A1 **/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, Pro Aero, 1 Fr. Vierwaldstättersee, 2 postfrische Viererblocks, deutlich verschobene Aufdrucke.

150

1073
1073
29 Pa. **

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, 50 C. Genfersee, ’ungewöhnlich starke Abnützung’, postfrisch.

20

1072
1072
29PA **/⊞

ABARTEN (FLUGPOST)
1941, 50 C. Genfersee, postfrischer Viererblock, die beiden rechten Marken mit Plattenabnützung ’letztes Haus rechts mit weissem Dach’.

40