Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 121 vom 23. November 2018

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
151
151
53 ☉

ZIFFERMARKEN
2 C. olivbraun, weisses Papier, farbfrisch, Rund-☉ HORGEN 7.XII.82. Minimes Eckbüglein oben links.

100

152
152
53 ☉

ZIFFERMARKEN
2 C. olivbraun, weisses Papier, farbfrisch, gut gezähnt, sauber ☉ WALDSTATT 5.X.82. Minim falzhell, sonst schön. Befund.

100

153
153
54 ☉

ZIFFERMARKEN
5 C. hellbraunlila, weisses Papier, gut gezähnt, Voll-☉ SCHWANDEN 9.XI.82.

50

154
154
55 ☉

ZIFFERMARKEN
10 C. hellrosa, weisses Papier, farbfrisch, gut gezähnt, diagonal gesetzter Stabstempel FALLÄNDEN in blau. Gez. Marchand.

50

155
155
55 ☉

ZIFFERMARKEN
10 C. hellrosa, weisses Papier, farbfrisch, Zähnung oben links minim gestossen, sonst gut gezähnt, entwertet mit Zwerg-☉ ohne Jahreszahl HIRZEL 11 V.

50

156
156
55 ☉

ZIFFERMARKEN
10 C. hellrosa, weisses Papier, farbfrisch, gut gezähnt, sauber ☉ 23.VI.82.

20

157
157
57 ☉

ZIFFERMARKEN
15 C. gelb, weisses Papier, normal bis gut gezähnt, sauber ☉ ZÜRICH 8.X.83. Fotobefund.

100

158
158
57 ☉

ZIFFERMARKEN
15 C. gelb, weisses Papier, farbkräftig, gut gezähnt, sauber ☉ MESSAGERIA ...IV.83. Zweite Stempelspur. Befund.

100

159
159
57 ☉

ZIFFERMARKEN
15 C. gelb, weisses Papier, farbfrisch, oben minim stumpfes Zähnchen, sonst gut, sauberer Voll-☉ BONISWYL 25.I.83. 1 minim stumpfes Zähnchen.

80

160
160
57 ☉

ZIFFERMARKEN
15 C. gelb, weisses Papier, farbfrisch, gut gezähnt, zarter Zweikreis-☉. Befund Marchand.

50

161
161
63A ☉

ZIFFERMARKEN
15 C. gelb, farbfrisch, gut gezähnt, sauber ☉ LAUSANNE 15.XII.85.

20

162
162
63Ad ☉

ZIFFERMARKEN
15 C. GELBORANGE, typische Nuance, linke untere Ecke knittrig, sonst ist die seltene Marke noch gut erhalten, ☉ WINTERTHUR FILIALE 20.XI.88. Attest Guinand.

900

163
163
85 *

ZIFFERMARKEN
15 C. braunlila, farbfrisch, gut gezähnt u. zentriert, minimer Gummifehler, sonst schön. Eignerzeichen.

30

164
164
85+85a **

ZIFFERMARKEN
15 C. braunlila u. 15 C. (rötlich)braunlila, beide Ziffermarken postfrisch u. in guter Erhaltung. Befund Marchand.

200

165
165
67Ae.3.31/IA ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
25 C. gelblichgrün mit Retouche ’Speer und Hintergrund in Flammen’, Stadium ’w’, farbfrisch, links einige Zähnchen etwas stumpf, sonst in guter Erhaltung, sauber ☉ ZÜRICH FIL. BAHNHOF 19.V.88. Attest Guinand.

600

166
166
67Aa *

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
25 C. bläulichgrün, gut gezähnt, ungebraucht mit Teilgummi. Signiert v.d. Weid.

120

167
167
71Ad ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. hellbraunlila, farbfrisch, sauber ☉ ERLACH 17.I.89, in guter Erhaltung. Seltene Farbe!

80

168
168
72A ☉/⊞/◫/ᇫ

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
3 Fr. olivbraun, Viererblock und Paar auf Unterlage, sauber ☉ ZÜRICH ZEITUNGSBUREAU 1.XII.94. Signiert Guinand.

60

169
169
72A ☉/⊞

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
3 Fr. olivbraun, Viererblock, vorschriftsmässig entwertet BASEL FIL. (FAHRPOST) 26.I.01. Links 1 Zähnchen eingetrennt.

40

170
170
72A,66C,22DaN ☉/ᇫ

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
Stehende Helvetia 3 Fr. olivbraun u. 20 C. orange mit Paar Portomarke 500 C. hellgrün als Freimarken verwendet auf Briefstück, sauber ☉ ZÜRICH ZEITUNGSBUR. 1.VI.91.

150

171
171
69B ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
40 C. grau, grobe Zähnung, farbfrisch, gut gezähnt u. in sehr guter Erhaltung, sauber entwertet mit Voll-☉ FAHRWANGEN 15.IV.90. Signiert v.d. Weid, Befund Renggli.

400

172
172
69B ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
40 C. grau, grobe Zähnung, farbfrisch, für diese schwierige Ausgabe gut gezähnt u. erhalten, entwertet mit violettem Zoll-☉. Attest v.d. Weid.

220

173
173
70B ☉/ᇫ

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
50 C. blau, grobe Zähnung, farbfrisch, für diese schwierige Ausgabe einwandfrei gezähnt u. erhalten, auf kleinem Briefstück, sauber ☉ LUZERN BRF.AUFG. 11.I.90. Attest Guinand.

200

174
174
70Ba ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
50 C. blau, grobe Zähnung, farbfrisch, einwandfrei gezähnt, sauber entwertet mit Voll-☉ FRAUENFELD FAHRPOST EXPED. 22.V.89, tadellos. Attest Renggli.

220

175
175
71B ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila, grobe Zähnung, gut gezähnt, sauber ☉ LIESTAL 14.III.90. Bug.

20

176
176
71B.1.43 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila, grobe Zähnung, mit Abart ’mittlere Quetschfalte’, normal gezähnt, sauber ☉ AARAU 21.XII.89.

50

177
177
71C *

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila, gut zentriert, ungebraucht mit Falzrest. Signiert v.d. Weid.

400

178
178
71C.1.51 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila mit Abart ’Verzähnung’, gut gezähnt, leicht ☉ 11.XI.....

20

179
179
66D.1.42/43 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
20 C. orange mit Abart ’2 verschiedene Quetschfalten’, sauber ☉ ....PRANO ...XI.98.

30

180
180
68D.1.44 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
30 C. braun mit Abart ’breite Quetschfalte’, rechts normal, sonst gut gezähnt, sauber ☉ BERN ...I.01. Schöne und dekorative Abart!

150

181
181
68D.2.50/II ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
30 C. braun mit Schriftfehler HELVETTA, normal gezähnt, etwas undeutlich gestempelt. Minimst knittrig. Attest BPB.

240

182
182
68De.3.13/II ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
30 C. rotbraun, Retouche ’HELVETTA korrigiert’, farbfrisch, gut gezähnt u. erhalten, sauber ☉ LUZERN 4.VIII.05. Attest Guinand.

120

183
183
71D.1.43 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila mit Abart ’mittlere Quetschfalte’, ☉ ?6.VIII.01.

20

184
184
72D,10B,115 ☉/ᇫ

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
Stehende Helvetia, 2 verschiedene 3-Fränkler und Helvetia mit Schwert 1 Fr. auf Briefstück, sauber ☉ BERN 9.IV.12.

50

185
185
73D.3.39/IB ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
25 C. blau mit ’grosser Stichelretouche zwischen Speer und Kopf und links vom Speer’, Retouche 6, Handbuch R39/IB, 6. Stadium, farbfrisch, einwandfrei gezähnt, sauber ☉ BRF.+EXP. 5.II.00. Attest Guinand.

400

186
186
73Db.3.16/IB ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
25 C. dunkelblau, im rechten Sternenband beim 2. + 3. Stern punktförmig retouchiert, 3. Stadium, farbfrisch, gut gezähnt, sauberer Voll-☉ REICHENAU 28 V 00. Befund Guinand.

100

187
187
68E.2.50/II ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
30 C. hellbraun mit gut sichtbarem Schriftfehler HELVETTA, farbfrisch, gut gezähnt, sauberer Voll-☉ LIESTAL 25.IV.03, signiert u. Attest Guinand.

140

188
188
74E.1.39 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
50 C. grün, gut gezähnt, mit Abart ’deutlicher Abklatsch’, sauber ☉ ZÜRICH NEUMÜNSTER 10.IV....

120

189
189
74E.1.42 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
50 C. grün mit Abart ’schmale Quetschfalte’, übliche, unregelmässige Zähnung.

20

190
190
71E ☉/◫

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila, farbfrisches, waagerechtes Paar, links Zähnungsfehler, sonst gut, schön u. zentrisch ☉ HAUPT-POST-AMT ZEITUNGS-BUREAU BERN.

150

191
191
71E ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila, farbfrisch, gut gezähnt u. erhalten, leicht u. sauber ☉ ST. MORITZ-DORF 23.XII.01. Attest Guinand.

120

192
192
71E ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
1 Fr. lila, gut gezähnt u. erhalten, sauber ☉ ...AUFG. 25.IX.01. Befund.

120

193
193
76F ☉/◫

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
40 C. dunkelgrau, waagerechtes Paar, sauber ☉ SCHWYZ 24.V.05

40

194
194
72E.1.44 ☉

STEHENDE HELVETIA (1882-1904)
3 Fr. gelbbraun mit Abart ’breite Quetschfalte’, ☉ HERISAU 26.X.98. Zahn oben links fehlend.

30

195
195
88A Pf. ☉

STEHENDE HELVETIA (1905-1907)
30 C. braun mit Schriftfehler HELVETTA, farbfrisch, gut gezähnt, sauber ☉ LES RASSES STE. CROIX 21.I.07.

140

196
196
91A ☉/⊞/⊞

STEHENDE HELVETIA (1905-1907)
1 Fr. karmin, 14er-Block, sauber ☉ LUGANO 16.VI.07. Leicht mit Falz gestützt. Normale Erhaltung.

70

197
197
91A.3.27/II ☉

STEHENDE HELVETIA (1905-1907)
1 Fr. karmin, starke Retouche rechts im Oval unregelmässig überarbeitet, 5. Stadium, sauber ☉ NEUCHATEL ...II.07.

180

198
198
91Aa.3.27/II ☉

STEHENDE HELVETIA (1905-1907)
1 Fr. karmin, Retouche nochmals unregelmässig überarbeitet, 5. Stadium, farbfrisch, gut gezähnt u. erhalten, sauber ☉ ANGLIKON 11 III 07. Attest Guinand.

120

199
199
92A ☉

STEHENDE HELVETIA (1905-1907)
3 Fr. hellbraun, farbfrisch, sauber ☉ GENEVE ...II.06. Befund.

70

200
200
92A.2.02/II+3.05/II ☉/◫

STEHENDE HELVETIA (1905-1907)
3 Fr. gelbbraun im waagerechten Paar, farbfrisch, gut gezähnt u. erhalten, sauber ☉ HERISAU 27.V.07. Linke Marke mit ’Punkt unter dem N von FRANCO’, rechte Marke mit Retouche. Attest Guinand.

200