Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 122 vom 19. April 2019

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
201
201
SF 33.1a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1933 (13./14.2.), Schleppsegelflug ZÜRICH-MILANO, R-Brief mit Dreierstreifen F6 und Randstück F15.

150

202
202
SF 33.1a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1933 (13./14.2.), Schleppsegelflug ZÜRICH-MILANO, R-Brief mit F8, 15, 16 und 17. Signiert vom Piloten Willy Farner.

70

203
203
SF 33.4a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1933 (30.3.), Eröffnung des Kongresses für Touristik und Verkehr, ab BASEL 29.III.33, R-Brief mit Paar F3 sowie Einzelmarken F5 und F15.

90

204
204
SF 35.1g ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1935 (10.3.), 1. Winterluftpost in den Bündneralpen, ZÜRICH-ST. MORITZ-ZÜRICH, 2 C.-Ganzsachenbrief mit je 2 x F 19b + F20 b 'matter Aufdruck'.

120

205
205
SF 39.1d ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (29.4./6.5.), Swissair Europaflug Süd, ZÜRICH-ATHEN, 2. LANDUNG, R-Brief mit F16, 18 u. 11. Rarer Beleg!! Auflage 349 Ex.!!

260

206
206
SF 39.2q ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (6.5.), Pro Aero Meldeflug, NEUCHATEL, Brief mit F11z.

80

207
207
SF 39.2s ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (6.5.), Pro Aero Meldeflug, SARNEN, Brief mit F14z.

50

208
208
SF 39.3a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (14.5.), Internationale Ballonwettfahrt, komplette Serie LANDI 228z-239 auf 3 Briefen, alle gleich adressiert. PDF

40

209
209
SF 39.5e ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (22./28.5.), Swissair Europaflug West, ZÜRICH-PARIS, R-Brief u.a. mit Z27b und Z25a.

60

210
210
SF 39.5f ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (22./28.5.), Swissair-Europaflug West, ZÜRICH-BARCELONA, R-Brief mit F18, Z26c und Z27c.

90

211
211
SF 39.5g ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (22./28.5.), Swissair-Europaflug West, ZÜRICH-ZÜRICH, grosser gelber Brief mit Viererblock 239.

20

212
212
SF 49.4 ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1949 (24.IV.), F45 auf Brief mit Werbe-☉ GENEVE 1 EXP. LETTRES 24.IV.1949 21.22 und LA POSTE AERIENNE pour l'ETRANGER est s–re et rapide. Selten!

100

213
213
SF 49.4a-f ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1949 (27.4./28.4.), Pro Aero Postflüge, Serie aller 6 Etappen auf illustrierten Briefen mit der gleichen Empfängeradresse. PDF

100

214
214
F15,F16(2) ✉

F L U G P O S T D I V E R S E B E L E G E
1932/1933, 15 C. Abrüstungskonferenz im Paar und 40 C. Brieftaube auf R-Brief nach Paris, ☉ 1ère Bureau de poste automobile 20.III.37.

50

215 Kein Bild VSt 30 Karte

VERMERKSTEMPEL, PROVISORISCHE STEMPEL, SONDERSTEMPEL ETC.
NACHTFLUG - VOL DE NUIT Basel - Frankfurt M (ermässigter Zuschlag) - surtaxe réduite, Vermerk-☉ auf Karte ’Zürichsee bei Rapperswil’ nach Malmö, ☉ AMBULANT 25.VI.34.

20

216
216
II ☉

PRO JUVENTUTE (VORLÄUFER)
1912, Vorläufer französisch, farbfrisch, normal bis gut gezähnt, kleine Mängel, sauber ☉ BERN BRF.EXP. 19.XII.12, oben weitere Stempelspur.

50

217
217
1 ☉/⊞/⊞

PRO JUVENTUTE
1913, Helvetia mit Matterhorn, Halbbogen zu 25 Marken mit Voll-☉ BOTTIGHOFEN (THURGAU) 22.II.14. Zähnung teils eingetrennt. Dekorativ!

200

218
218
1 ☉

PRO JUVENTUTE
1913, Helvetia mit Matterhorn, ☉ Ersttag AMBULANT 1.XII.13.

40

219
219
2-3 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1916, Trachtenbilder, gut gezähnte Viererblockserie mit rechten unteren Bogenecken, postfrisch.

200

220
220
2-3 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, gut gezähnte Viererblockserie, postfrisch.

180

221
221
7-9 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1917, Trachtenbilder, gut gezähnte Viererblockserie, postfrisch.

80

222
222
8 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1917, 5 C. Unterwaldnerin, gut gezähnter Viererblock mit Rund-☉ RORSCHACH BRIEFPOST 24.I.18.

80

223
223
10-11 ✉

PRO JUVENTUTE
1918, Kantonswappen, Serie auf eingeschriebenem Schneebeli-Briefchen von LUGANO 31.XII.18 mit rücks. Ankunft-☉ 1.I.19.

80

224
224
12-14 ✉

PRO JUVENTUTE
1919, Kantonswappen, Serie auf eingeschriebenem Schneebeli-Brief von LUGANO 24.XII.19.

50

225
225
13 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1919, 10 C. Waadt, gut gezähnter Viererblock mit leichtem ET-Zentrum-☉ ZÜRICH 2 FIL. SEIDENGASSE 1.XII.19. Signiert u. Attest Liniger.

80

226
226
14 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1919, 15 C. Obwalden, normal bis gut gezähnter Viererblock mit ET-Zentrum-☉ ZÜRICH 2 FIL. SEIDENGASSE 1.XII.19. Signiert u. Attest Liniger.

80

227
227
15 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1920, 7½ C. Schwyz, gut gezähnter Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ BERN 1 BRIEFAUFGABE 3.IV.21. Signiert.

30

228
228
15-17 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1920, Kantonswappen, gut gezähnte Viererblockserie, postfrisch.

50

229
229
18(2)-20 ✉

PRO JUVENTUTE
1921, Kantons- u. Schweizer Wappen, 80 C.-Frankatur von NEUCHATEL 13.XII.21 nach Mulhouse mit rückseitigem Ankunft-☉ 14.12.21.

60

230
230
20 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1921, 40 C. Schweiz, Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ LUZERN BRF.AUFG. 24.II.22. Zähnung teils eingetrennt. Mit Falz gestützt.

50

231
231
21(10) ᇫ

PRO JUVENTUTE
1922, 5 C. Zug, 10er-Streifen auf Beleg ’Aktenstück’ per Chargé, ☉ BURG (AARGAU) 20.IV.23.

30

232
232
21-24 ✉

PRO JUVENTUTE
1922, Kantons- u. Schweizer Wappen, Serie auf Ortsbrief von BASEL 22.XII.22-11.

60

233
233
22,23,24 ᇫ

PRO JUVENTUTE
1922, 16.--, Verrechnungsbogen der Fa. Henri Grandjean, La Chaux-de-Fonds mit 50 x 10 C. Freiburg, 35 x 20 C. Luzern und 10 x 40 C. Schweiz, sauber ☉ CHAUX-DE-FONDS 14.II.23. Nur Viererblocks mit einem Zentrum-☉ gerechnet. Keine Einzelmarken. Der Katalogwert beträgt 3080.--. Eine ungewöhnliche Frankatur!

300

234
234
28 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1923, 40 C. Schweiz, farbfrischer u. gut gezähnter Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ BASEL ÄUSSERE ST. JOHANN 31.XII.23.

100

235
235
29-32 ✉

PRO JUVENTUTE
1924, Kantons- u. Schweizer Wappen, Serie auf Expressbrief von EMMENBRÜCKE 3.I.25.

20

236
236
33-36 ✉

PRO JUVENTUTE
1925, Kantons- u. Schweizer Wappen, Serie auf R-Brief von BASEL 13.II.26 mit rückseitigem Ankunft-☉.

30

237
237
37-40 Karte

PRO JUVENTUTE
1926, Kantons- u. Schweizer Wappen, Serie auf PRO JUVENTUTE-Karte ’Bootsleute beim Steineausladen’ von BERN 28.IV.27.

30

238
238
37-40(2) ✉

PRO JUVENTUTE
1926, Kantons- u. Schweizer Wappen, überkomplette Serie auf R-Expressbrief mit TELEGRAPH-☉ ZÜRICH 4.XII.1926.12-14. Rückseitig Ankunft-☉.

30

239
239
41-44 ✉

PRO JUVENTUTE
1927, Pestalozzi-Gedenkmarken, Serie auf R-Brief mit rücks. Ankunft-☉, jede Marke einzeln sauber ☉ GENEVE SALON DE L'AUTOMOBIL 23.III.28. Couvert unten geöffnet.

40

240
240
41-44 ✉

PRO JUVENTUTE
1927, Pestalozzi-Gedenkmarken, Serie auf Express-Drucksachen-Briefchen von BACH (SCHWYZ) 28.IV.28 nach Richterswil mit rücks. Ankunft-☉.

25

241
241
45-48 ✉

PRO JUVENTUTE
1928, Städtewappen u. Bildnis Henri Dunants, Serie auf Express-Drucksachen-Briefchen von ZOLLBRÜCK 30.IV.29, Letzttag (5 C. Zähnung über den Briefrand geklebt).

20

242
242
49(4)+52(2) ✉

PRO JUVENTUTE
1929, 80 C.-Frankatur auf gelbem Expressbrief von ZUG 19.III.30 nach Balerna.

40

243
243
50,51(2),52 ✉

PRO JUVENTUTE
1929, 80 C.-Frankatur auf Expressbrief von RICHTERSWIL 9.XII.29 nach Zug mit rückseitigem Ankunft-☉.

30

244
244
65-68 ✉

PRO JUVENTUTE
1933, Schweizer Frauentrachten u. Bildnis Girards, Serie auf schönem R-Brief von WOLFGANG (GRAUBÜNDEN) 2.XII.33 nach Weinsberg mit rückseitigem Ankunft-☉. 1 Tag nach Ersttag.

40

245
245
93-96 FDC

PRO JUVENTUTE
1940, Bildnis u. Schweizer Frauentrachten, Serie auf Expressbrief mit ET-☉ LAUSANNE DEPOT LETT. 30.XI.40. Rückseitig Ankunft-☉ TELEGRAPHE LAUSANNE 30.XI.40.

120

246
246
98I-99I ✉

PRO JUVENTUTE
1941, PRO JUVENTUTE-Block mit 2 x 253 auf Brief mit Letzttag-☉ ZUG 31.V.42. Stempel etwas schwach.

60

247
247
98I/99I ☉

PRO JUVENTUTE
1941, PRO JUVENTUTE-Block mit ET-☉ LIEBEFELD (BERN) 1.XII.41, fehlerfrei mit Gummi. Befund.

140

248
248
98I/99I ☉

PRO JUVENTUTE
1941, PRO JUVENTUTE-Block, leicht u. sauber ☉ BASEL 14 7.IV.42.

120

249
249
98I/99I ✉

PRO JUVENTUTE
1941, PRO JUVENTUTE-Block auf R-Brief nach Zürich mit rückseitigem Ankunft-☉, sauberer Sonder-☉ SCHWEIZER TAG DER BRIEFMARKE ZÜRICH 7.XII.41, in fehlerfreier Erhaltung. Befund Marchand.

150

250
250
113-116 FDC

PRO JUVENTUTE
1945, Bildnisse u. Alpenblumenbilder, Serie auf R-Brief mit ET-☉ BERN BRIEFANNAHME 1.XII.45 nach Lindi/Tanganyka/Brit. East Africa. Rückseitig mit Ankunft-☉. Seltene Destination!

130