Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 124 vom 27. August 2019

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
301
301
Z35a **

ZUSAMMENHÄNGENDE
1942, Altstoffverwertung, waagerechter Dreierstreifen D/T/R, postfrisch.

20

302
302
Z36c+ ✉

ZUSAMMENHÄNGENDE
1942, Altstoffverwertung, senkrechter 4er-Streifen D/R/D/T auf gelbem R-Brief portogerecht von BERN WEISSENBÜHL 28.V.42 nach Zürich mit rückseitigem Ankunft-☉.

40

303
303
S27+S31 ☉

ZWISCHENSTEGE
10 + 5 C. grün u. grauviolett sowie 5 + 5 C. grauviolett, zusammenhängend mit kleiner Lochung, schön ☉ SCHWARZENBACH B/HUTTWIL 16.VI.24.

50

304
304
S28+S32 **

ZWISCHENSTEGE
10 + 5 C. grün u. rotlila sowie 5 + 5 C. rotlila, zusammenhängende Paare mit kleiner Lochung u. Nebenmarken, postfrisch. Steg senkrecht 1 x leicht gefaltet.

300

305
305
III **

FLUGPOST (VORLÄUFER)
1913, 50 C. BERN mit oberem Bogenrand, farbfrisch, gut gezähnt, postfrisch. Befund.

250

306
306
V **

FLUGPOST (VORLÄUFER)
1913, Flugvorläufer 50 C. HERISAU, d'blau kräftig, 1. Auflage, farbfrisch, gut gezähnt, postfrisch, fehlerfrei.

180

307
307
21A1 **

FLUGPOST - WERBEVIGNETTEN
1927, BRUGG-YVERDON, gelb/schwarz, ungezähnte Vignette, postfrisch.

120

308
308
12 **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1924, 1 Fr. Ikarus, glattes Papier, gut gezähnte linke obere Bogenecke, postfrisch.

50

309
309
13 **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1930, 2 Fr. Taube in den Wolken, glattes Papier, linke untere Bogenecke, einwandfrei gezähnt, postfrisch.

90

310
310
11z ☉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1936, 75 C. Ikarus, geriffeltes Papier, linke untere Bogenecke mit 1a ☉ BERN 1 BRIEFANNAHME 31.XII.42, letzter Gültigkeitstag, mit Gummi. Attestkopie Renggli.

100

311
311
42(6) ✉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1947, SWISSAIR-Sonderflugpostmarke Douglas-DC4, 6 Briefe mit Sonder-☉ GENEVE 2.V.47.

40

312
312
43+44 ☉/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1948, Farbänderungen der Landschaftsbilder-Ausgabe, Viererblockserie mit ET-Sonder-☉ BERN Ausgabetag bzw. BERNA Giorno d'Emissione 1.VIII.48, tadellos mit Gummi.

120

313
313
45(4) ✉

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1949, Pro Aero, 1.50 Fr. violett/gelb auf gleich adressierten Briefen: LUGANO-LA CHAUX-DE-FONDS u. zurück, LUGANO-ST. GALLEN u. zurück.

40

314
314
RF 26.7c ✉

REGELMÄSSIGER FLUGVERKEHR (RF)
1926 (17.5.), 5 C.-NHORA-Briefumschlag mit F3 von LA CHAUX-DE-FONDS nach BASEL.

20

315
315
RF 46.5h ✉

REGELMÄSSIGER FLUGVERKEHR (RF)
1946 (8.4.), GENF-WASHINGTON, Luftpostbrief mit J116.

20

316
316
BA 10 ✉

FG, MIL., BA, PF, HT, SSt etc.
1952 (12.4.), 8. Österreich. Kinderdorf-Ballonpost, BREGENZ, Sonderumschlag mit 70g und 80g Trachtenmarken.

20

317
317
SF 24.4b Karte

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1924 (29./31.5.), OK Meeting International d'Aviation Lausanne le 29 mai 1924 mit Eckrandstück F10, Eckzahnfehler.

20

318
318
SF 24.4b Karte

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1924 (29./31.5.), OK Meeting International d'Aviation Lausanne le 29 mai 1924 mit F6. Kurzes Zähnchen.

20

319
319
SF 25.2c Karte

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1925 (10.5.), Einweihung Wehrmännerdenkmal Basel, OK mit Vignette u. F6.

30

320
320
SF 29.10a Karte

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1929 (2.11.), Zeppelinpost Dübendorf-St. Gallen, 10 Rp. Bundesfeierkarte ’Fahnenaufzug’ mit F6 und 14. Karte leichter Bug.

40

321
321
SF 30.5a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1930 (31.8.), Flugtag Vaduz, ST. GALLEN-VADUZ, Brief mit F14.

40

322
322
SF 32.10a Karte

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1932 (25.9.), Ballonpost Gordon-Bennett-Wettfahrt Basel, 10 C.-Postkarte mit Abrüstungskonferenz.

20

323
323
SF 33.1a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1933 (13./14.2.), Schleppsegelflug ZÜRICH-MILANO, R-Brief mit Dreierstreifen F6 und Randstück F15.

120

324
324
SF 37.3a Karte

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1937 (2.8.), ZÜRICH-SION, Bundesfeierkarte mit F24.

20

325
325
SF 39.1h ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (29.4./6.5.), Swissair Europaflug SÜD, ZÜRICH-BUDAPEST, R-Brief mit 4 x F8z.

80

326
326
SF 39.4d ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (15./21.5.), Swissair Europaflug NORD, ZÜRICH-TALLIN, R-Brief mit 4 x F8z.

70

327
327
VSt 38 ✉

VERMERKSTEMPEL, PROVISORISCHE STEMPEL, SONDERSTEMPEL ETC.
1935 (28.4.), ZÜRICH, violetter Vermerkstempel ’Flug ausgefallen / Vol non effectué’ auf Brief mit Paar F3.

20

328
328
VSt 45 ✉

VERMERKSTEMPEL, PROVISORISCHE STEMPEL, SONDERSTEMPEL ETC.
1935 (14.1.), ZÜRICH, violetter Vermerkstempel ’Kein Fluganschluss! Weiterleitung per Bahn.’ auf Brief mit F15. Rückseitig ASt BÖBLINGEN.

60

329
329
I ☉

PRO JUVENTUTE (VORLÄUFER)
1912, Vorläufer deutsch, farbfrisch, gut gezähnt, sauberer Voll-☉ ZÜRICH 3 BAHNHOF 21.XII.12.

50

330
330
2-3 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, gut gezähnte Viererblockserie, einwandfrei postfrisch, mit Bogenecken.

240

331
331
2-3 **

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, postfrische Serie.

40

332
332
3 ✉

PRO JUVENTUTE
1915, Luzerner Mädchen auf Ortsbrief von OBERWIL (BASELLAND) 17.XII.15 mit rücks. AK-☉.

150

333
333
10-11 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1918, Kantonswappen, postfrische Viererblockserie.

70

334
334
Karten

PRO JUVENTUTE
GENF + URI 1918, Kantonswappen-Vergrösserungen (Format 15 x 18 cm), abgegeben als Präsent für die Mithilfe beim Markenverkauf. Mit Unterschrift des Pro Juventute-Sekretariats. Selten!

30

335
335
22,23,24 ᇫ

PRO JUVENTUTE
1922, 16.--, Verrechnungsbogen der Fa. Henri Grandjean, La Chaux-de-Fonds mit 50 x 10 C. Freiburg, 35 x 20 C. Luzern und 10 x 40 C. Schweiz, sauber ☉ CHAUX-DE-FONDS 14.II.23. Nur Viererblocks mit einem Zentrum-☉ gerechnet. Keine Einzelmarken. Der Katalogwert beträgt 3080.--. Eine ungewöhnliche Frankatur!

220

336
336
49(4),50(2),51(2) ✉

PRO JUVENTUTE
1929, Landschaften, 80 C.-Frankatur auf Expressbrief von ZUG 19.III.30 nach Balerna.

20

338
338
83I/84I ✉

PRO JUVENTUTE
1937, PRO JUVENTUTE-Block auf R-Brief nach Luzern, sauber ☉ SCHWEIZ. AUTOMOBIL-POSTBUREAU 25.V.38 u. roter ☉ BERN ISTUS.

20

339
339
83I/84I,81,82 ✉

PRO JUVENTUTE
1937, PRO JUVENTUTE-Block mit Zusatzfrankatur auf gelbem R-Expressbrief von LUZERN 31.V.38 nach Strengelbach, portogerecht.

20

340
340
98I/99I ☉

PRO JUVENTUTE
1941, PRO JUVENTUTE-Block, sauber ☉ SARNEN 30.V.42, fehlerfrei. Signiert u. Befund Liniger 1972.

120

341
341
129-132 FDC

PRO JUVENTUTE
1949, Bildnis u. Alpenblumenbilder, Serie auf ill. R-Brief mit ET-Sonder-☉ deutsch. Rückseitig Ankunft-☉ LA TOUR-DE-PEILZ.

60

342
342
143-147 FDC

PRO JUVENTUTE
1952, Knabenbildnis u. Insektenbilder, Serie auf ill. Expressbrief mit ET-Sonder-☉.

20

343
343
oZ41 ☉

PRO JUVENTUTE
1953, PRO JUVENTUTE-Kehrdruckbogen, sauber ☉ BERN 1 BRIEFANNAHME 17.XII.53, in guter Erhaltung.

350

344
344
1z+1y ☉

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1938, 10 C. Tellskapelle, geriffeltes u. glattes Papier, saubere Eck-☉.

20

345
345
4,10 ✉

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1940, 20 C. CALVEN aus BUNDESFEIER-Block mit passender Zusatzfrankatur auf R-Brief von NEUHAUSEN 30.XI.40 nach Schaffhausen mit rückseitigem Ankunft-☉.

100

346
346
5c ☉/⊞

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1940, 20 C. Calven, ’hellrote Nuance’, gut gezähnter Viererblock mit ET-☉ SCHWEIZ. POSTMUSEUM BERN 20.III.40, fehlerfrei. Attestkopie Berra.

300

347
347
12 **

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1940, BUNDESFEIER-Block, postfrisch.

80

348
348
15-16 Bg. ☉

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1942, Landschaftsbilder, Originalbogenserie zu 25 Marken mit ET-☉ BUREAU DE POSTE AUTOMOBILE SUISSE 15.VI.42.

120

349
349
19 **

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1942, BUNDESFEIER-Block, postfrisch.

20

350
350
38-41 FDC

PRO PATRIA (BUNDESFEIERMARKEN)
1948, Arbeit u. Schweizer Haus III, Viererblockserie auf 4 gleich adressierten Briefen mit ET-Sonder-☉ italienisch, normal, R- und R-Express, 2 x mit rückseitigem Ankunft-☉.

100

351
351
1 **

BLOCKS + ZUSCHLAGSAUSGABEN
1934, NABA-Block, farbfrisch, postfrisch, in guter Erhaltung.

200