Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

AUKTION 133 vom 25. März 2021

Wenn START CHF 1 ist, dann ist es ein Gebotslos. (Mindestpreis für Gebotslose ist CHF 10.-)

(hohes Limit verlangsamt den Seitenaufbau!)
Kategorien..:
 Los Bild  Kat.-Nr.  Beschreibung  Start CHF
541
541
45 **/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1949, PRO AERO, 1.50 Fr. Dynamik des Fluges, postfrischer Viererblock.

40

542
542
45 ☉/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1949, Pro Aero, 3 Eckrandviererblocks mit Bogennummer II u. sauberem ET-Zentrum-☉ LA CHAUX-DE-FONDS u. ST. GALLEN 27.IV.49 sowie LUGANO 28.IV.49, tadellos.

120

543
543
45 ☉/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1949, Pro Aero, 1.50 Fr. violett/gelb, Viererblock mit ET-Zentrum-☉ LA CHAUX-DE-FONDS 27.IV.49.

40

544
544
45 ☉/⊞

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1949, Pro Aero, 1.50 Fr. violett/gelb, Viererblock mit ET-Zentrum-☉ ST. GALLEN 28.IV.49.

40

545
545
45 (15) **

FLUGPOST (OFFIZIELLE AUSGABEN)
1949, Pro Aero, 1.50 Fr. violett/gelb, postfrisches 15er-Bogenteil mit Bogennummer I.

90

546
546
RF 19.1d ✉

REGELMÄSSIGER FLUGVERKEHR (RF)
1919 (30.4.), LAUSANNE-BERN mit ASt Fig. 14 SCHWEIZER FLUGPOST 30.IV.19.-5, R-Brief von VERSOIX 29.IV.19 nach Basel, frankiert mit F2 sowie Pro Juventute-Serie 1918.

100

547
547
RF 27.4e ✉

REGELMÄSSIGER FLUGVERKEHR (RF)
1927 (30.5.), BASEL-LAUSANNE (kein Sonderstempel!) mit ASt LE LOCLE LETTRES 30.V.27-17, Brief mit F6.

50

548
548
RF 27.4f ✉

REGELMÄSSIGER FLUGVERKEHR (RF)
1927 (30.5.), LAUSANNE-BASEL mit ESt LAUSANNE-LA CHAUX-DE-FONDS/LOCLE 1ère Poste Aérienne 30 MAI 1927 und ASt Flugplatz BASEL (STERNENFELD) 30.V.27. Brief mit F3 und Nr. 157. Gute Erhaltung.

80

549
549
RF 37.2aL ✉

REGELMÄSSIGER FLUGVERKEHR (RF)
1937 (1.5.), Erstflug ST. GALLEN-MÜNCHEN ab VADUZ mit ASt MÜNCHEN 1.5.37-12-13. Auflage 144 Stück!

40

550
550
BA 11A.aa ✉

FG, MIL., BA, PF, HT, SSt etc.
1952 (1.8.), 2. Österreich. Kinderdorf-Sonderballonpost, Ballon ZÜRICH IV, ASt SIEZENHEIM, Sonderumschlag Flugpostadresszettelblock mit Werteindruck 60g und 2S Flugmarke (mit Inhalt).

30

551
551
HT 350c Karte

FG, MIL., BA, PF, HT, SSt etc.
1912 (31.8./2.9.), Concours International d'Hydroplanes, Ouchy-Lausanne, Hydroplan auf dem Wasser, colorierte OK Nr. 2, grüner Zudruck ’TOMBOLA und Nr. 3233’. Karte auf der Adress-Seite mit Kugelschreiber verkritzelt.

1

552
552
SF 33.4a ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1933 (30.3.), Eröffnung des Kongresses für Touristik und Verkehr, ab BASEL 29.III.33, R-Brief mit Paar F3 sowie Einzelmarken F5 und F15.

40

553
553
SF 35.1g ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1935 (10.3.), 1. Winterluftpost in den Bündneralpen, ZÜRICH-ST. MORITZ-ZÜRICH, sauberer Brief mit Viererblock F19b 'matter Aufdruck' und Paar F16, fehlerfrei. Befund Renggli.

70

554
554
SF 35.1g ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1935 (10.3.), 1. Winterluftpost in den Bündneralpen, ZÜRICH-ST. MORITZ-ZÜRICH, Brief mit F19b und 20b ’matter Aufdruck’ sowie F15.

40

555
555
SF 35.1g ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1935 (10.3.), 1. Winterluftpost in den Bündneralpen, ZÜRICH-ST. MORITZ-ZÜRICH, 2 C.-Ganzsachenbrief mit je 2 x F 19b + F20 b 'matter Aufdruck'.

30

556
556
SF 39.1i ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (29.4./6.5.), Swissair Europaflug SÜD, ZÜRICH-ZÜRICH, Brief mit senkrechtem Paar F11z, geriffeltes Papier, mit oberem Bogenrand, fehlerfrei.

70

557
557
SF 39.5f ✉

SONDER- U. VERSUCHSFLÜGE, FLUGVERANSTALTUNGEN
1939 (22./28.5.), Swissair-Europaflug West, ZÜRICH-BARCELONA, R-Brief mit F18, Z26c und Z27c.

1

558
558
VSt 6 ✉

VERMERKSTEMPEL, PROVISORISCHE STEMPEL, SONDERSTEMPEL ETC.
1935 (10.5.), BASEL, violetter Vermerkstempel ’Flug nicht ausgeführt / Vol n'a pas été effectué’ auf Brief mit 3 x F19a. Rückseitig ASt ZÜRICH.

30

559
559
VSt 28 ✉

VERMERKSTEMPEL, PROVISORISCHE STEMPEL, SONDERSTEMPEL ETC.
1935 (9.1.), ZÜRICH, schwarzer Vermerkstempel ’Kein Fluganschluss / pas de communication aérienne’ auf Brief mit F9. Rückseitig ASt BÖBLINGEN.

1

560
560
2-3 ☉

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, Serie mit Voll-☉ SCHÜPFHEIM 26.XII.15 bzw. ...SWIL 1 16.II.16.

1

561
561
2-3 ☉

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, Serie mit sauberem Voll-☉ ...APPENZELL-STATION 18.I.16 bzw. BASEL (BIENNE) 8.I.16.

1

562
562
2-3 ☉

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, Serie mit sauberem Rund-☉ KLUS 4.II.16 bzw. SISIKON 22.XII.15.

1

563
563
2-3 ☉

PRO JUVENTUTE
1915, Trachtenbilder, Serie mit Rund-☉ NEUVEVILLE 30.XII.15 bzw. BUBIKON (ZÜRICH) 29.XII.15.

1

564
564
4-6 **

PRO JUVENTUTE
1916, Trachtenbilder.

25

565
565
4-6 ☉

PRO JUVENTUTE
1916, Trachtenbilder, Serie mit sauberem Rund-☉.

1

566
566
4-6 ☉

PRO JUVENTUTE
1916, Trachtenbilder, Serie mit sauberem Rund-☉.

1

567
567
4-6 ☉

PRO JUVENTUTE
1916, Trachtenbilder, Serie mit sauberem Rund-☉ ZÜRICH, HÜNTWANGEN bzw. MOUTIER.

1

568
568
7-9 **

PRO JUVENTUTE
1917, Trachtenbilder, postfrische Serie.

1

569
569
7-9 ☉

PRO JUVENTUTE
1917, Trachtenbilder, Serie mit sauberem Rund-☉.

1

570
570
7-9 ☉

PRO JUVENTUTE
1917, Trachtenbilder, gut gezähnte Serie mit sauberem Rund-☉.

1

571
571
10-11 ☉

PRO JUVENTUTE
1918, Kantonswappen, Serie mit sauberem Rund-☉.

15

572
572
10-11 ☉

PRO JUVENTUTE
1918, Kantonswappen, Serie mit sauberem Voll-☉.

1

573
573
11 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1918, 15 C. Genf, gut gezähnter Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ BASEL BRIEFAUFGABE 6.II.19.

40

574
574
13 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1919, 10 C. Waadt, gut gezähnter Viererblock mit leichtem ET-Zentrum-☉ ZÜRICH 2 FIL. SEIDENGASSE 1.XII.19. Signiert u. Attest Liniger.

60

575
575
16 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1920, 10 C. Zürich, farbfrischer u. gut gezähnter Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ TRÜBSCHACHEN 23.XII.20. Signiert u. Attest Liniger 1989.

40

576
576
18-20 ☉

PRO JUVENTUTE
1921, Kantons- und Schweizer Wappen, Serie mit sauberem Voll-☉ ISLIKON, GLARUS bzw. ZÜRICH.

1

577
577
18-20 ☉

PRO JUVENTUTE
1921, Kantons- und Schweizer Wappen, Serie mit sauberem Rund-☉.

1

578
578
20 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1921, 40 C. Schweiz, Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ LUZERN BRF.AUFG. 24.II.22. Zähnung teils eingetrennt. Mit Falz gestützt.

30

579
579
23 ☉/◫/⊞/ᇫ

PRO JUVENTUTE
1922, 20 C. Luzern, gut gezähnter Sechserblock auf Briefstück, sauber ☉ BASEL 2 CENTRALBAHNSTRASSE 31.XII.22. Signiert Liniger.

40

580
580
23 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1922, 20 C. Luzern, farbfrischer Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ ROHRBACH BEI HUTTWIL 16.XII.22, in guter Erhaltung.

40

581
581
25-28 **/⊞

PRO JUVENTUTE
1923, Kantons- u. Schweizer Wappen, gut gezähnte Viererblockserie, postfrisch.

25

582
582
28 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1923, 40 C. Schweiz, farbfrischer u. gut gezähnter Viererblock mit sauberem Zentrum-☉ BASEL ÄUSSERE ST. JOHANN 31.XII.23.

70

583
583
33-36 (50) **

PRO JUVENTUTE
1925, Kantons- u. Schweizer Wappen, postfrische Halbbogenserie zu 50 Marken.

50

584
584
37-40 Bg. **

PRO JUVENTUTE
1926, Kantons- u. Schweizer Wappen, 100 Serien im Bogen, postfrisch. PDF

120

585
585
53-56 Bg. **

PRO JUVENTUTE
1930, Städtewappen u. Bildnis Jeremias Gotthelfs, postfrische Bogenserie. 5, 10 und 20 C. je im 100er-Bogen, der 30 C.-Wert im 50er-Bogen. PDF

70

586
586
80 ☉/⊞

PRO JUVENTUTE
1936, 30 C. Zürcherin, gut gezähnter Viererblock mit klarem Zentrum-☉ UNTERKULM (AARGAU) 18.I.37.

30

587
587
83I+84I(2) ✉

PRO JUVENTUTE
1937, Ausschnitte aus PRO JUVENTUTE-Block auf 2 Damenbriefchen von VERDASIO (TICINO) 25.V.38 nach Locarno.

1

588
588
83I/84I ☉

PRO JUVENTUTE
1937, PRO JUVENTUTE-Block, sauber ☉ SCHWEIZ. AUTOMOBIL-POSTBUREAU 15.I.38.

1

589
589
83I/84I FDC

PRO JUVENTUTE
1937, PRO JUVENTUTE-Block auf sauberem Brief nach Mulhouse u. rücks. AK-☉, entwertet mit ET-☉ BASEL 1 BRIEFANNAHME 20.XII.37.

70

590
590
83I/84I FDC

PRO JUVENTUTE
1937, PRO JUVENTUTE-Block auf R-Brief mit ET-☉ BASEL 14 FIL. BAHNHOF 20.XII.37. Rückseitig AK-☉ BASEL 2 BRIEFAUSGABE 20.XII.37. Normale Erhaltung.

1


      Unsere Angebote auf ricardo.ch