Philacol, R. Clerc - CH 4303 Kaiseraugst 

Seite 1 von 2 Ergebnisse 1 - 50 von 51

Auktion 19. April 2019
zusätzliche Abbildungen von Sammlungen/Posten

Losnr PDF BESCHREIBUNG Ausruf

1
PDF

Prall gefülltes PRO PATRIA-Lagerbuch 1936-1975, doppelt geführt, postfrisch und gestempelt. Sehr viele komplette Serien dabei. Katalogwert über 20'000.--.

800


2
PDF

Lagerposten FLUGPOST ab Nr. 3 bis 1981, vorab 1 Vorläufer HERISAU, ungebraucht und gebraucht, viele hohe Werte dabei. Katalogwert über 8'800.--. Dazu Album mit Vignetten.

300


3
PDF

Kunterbunte Mischung mit PRO JUVENTUTE, Luzernerli ☉ mehrfach, Block 1941 ☉ ET, bessere Wäppli, diverse Viererblocks, Blockausgaben wie SPENDE, IMABA, LAUSANNE etc, Ämter-Marken und Pro Patria. Katalogwert über 6'000.--.

300


4
PDF

PRO PATRIA-Lager 1938-1963 in Einsteckalbum, dabei viele komplette Sätze und hohe Werte sowie einige Blocks und wenige Viererblocks. Katalogwert 4'700.--.

200


5
PDF

Posten LIECHTENSTEIN 1996-2005 mit frankaturgültigen Werten im Nominalwert von 669.--. Dazu unberechnet ab ca. 1972 Originalabo **/☉ und teils FDC.

180


6
PDF

Kleiner Posten Goldmarken und Goldblocks Olympische Spiele.

50


7
PDF

450 SCHALTERFREISTEMPEL in Briefalbum, lila u. rostrot, viele Abarten, 0000-Kontrolldrucke u. ungerade Werte dabei.

40


8
PDF

1912/2013, prall gefülltes Lagerbuch mit PRO JUVENTUTE-Marken, Vorläufer französisch u. italienisch nicht gerechnet. Auch Marken unter 4.-- nicht gerechnet. Katalogwert nach SBK 2018 ca. 10'000.--.

450


9
PDF

Posten mit über 400 Stück STEHENDE HELVETIA ab 67A-95B in 2 grossen Steckalben, dabei sehr viele bezeichnete Plattenfehler, Abarten und Retouchen. Hoher Katalogwert.

400


10
PDF

Posten mit ca. 840 ZIFFERMARKEN in Einsteckbuch, mit Ausgaben ’weisses Papier’ (54-57), 58A-64A, 58B-65B und 80-85, viele Voll-☉ dabei. Katalogwert über 6'500.--.

300


11
PDF

LOT mit gut präsentierenden Marken, dabei POSTE LOCALE mit Kreuzeinfassung, 3 x 16 II (1 x Stein A2 auf Briefstück, ☉ BULLE rot), 18, 20, 23A (2 Stück, 1 x grüne Raute), 24B und 24G. Katalogwert über 4'500.--.

250


12
PDF

Kleiner Posten in Einsteckbuch mit vorwiegend SITZENDE HELVETIA diverser Wertstufen, dabei auch bessere Werte, Abarten und Plattenfehler, Farbnuancen und Abstempelungen, sowie 6 Strubelis.

180


13
PDF

PRO JUVENTUTE 1975-1982 in Einsteckalbum, 8 verschiedene Jahrgänge, jeweils 36 komplette Serien mit ET-Voll-☉. Katalogwert SBK 2019 4'788.--.

180


14
PDF

45 Strubelmarken 5, 10, 15, 20 u. 40 Rp., mit Rauten und Rund-☉. Dabei 3 Paare. Unterschiedliche Erhaltung. Katalogwert billigste Sorte gerechnet über 3'000.--.

150


15
PDF

25 Marken SITZENDE HELVETIA verschiedener Wertstufen mit Stab-☉, Fingerhut-☉ etc. Unterschiedliche Erhaltung.

40


16
PDF

KURORTSTEMPEL, 8 PTT-Faltbögli mit PP, PJ und Flugpostmarken, dabei WALZENHAUSEN, KANDERSTEG, GRINDELWALD, HOHFLUH, WEISSENSTEIN, UNTERÄGERI, KIPPEL und SÖRENBERG.

50


17
PDF

RÜTLI, RÜTLISCHWUR, 1. AUGUST etc., 8 gebrauchte u. ungebrauchte Karten ab 1904.

80


18
PDF

POSTEN UPU 1900 auf Einsteckkarten, 5 C. bis 25 C., Ausgaben A, B und C, dabei 45 Stück hohe Werte.

300


19
PDF

LOT mit 35 Karten, dabei einige Schiffsmotive, Bundesfeierkarten, Lithos etc.

70


20
PDF

Sammlung SOLDATENMARKEN sauber aufgezogen auf selbstgestalteten Blättern mit über 300 Marken, auch Böglis u. Bogen und 18 Briefen resp. Karten, 1. und 2. Weltkrieg, meist Flieger, Flieger-Abwehr, Flieger-Beobachter, Landwehr.

350


21
PDF

Saubere Sammlung AUTOMATENMARKEN ab Type 2 bis Type 14 in 3 BIELLA-Alben, ausstellungsmässig aufgezogen, mit Normaltypen, Frühdaten, sehr vielen Mischtypen, Tastenserien, Abarten, 0000-Kontrolldrucken, Doppeldrucken, Gummidrucken, Briefen, FDCs etc. Viele Atteste u. Bestätigungen dabei. Hoher Anschaffungswert. Alles sauber beschriftet. Dazu 1 Einsteckalbum mit Doubletten u. 1 Album mit Briefen etc.

350


22
PDF

PRO PATRIA-Sammlung 1938 bis 1979 in Julier-Klemmbinder, einzeln und im Viererblock, inklusive Block 1940 und 1942, postfrisch. Katalogwert 3'100.--.

250


23
PDF

Sammlung 1944-1968 in G.B.E.-Falzlosvordruckalbum mit Frei- u. Werbemarken, Pro Juventute, Pro Patria und Blockausgaben. Auch frankaturgültiges dabei. Katalogwert über 2'000.--.

180


24
PDF

Flugpostsammlung ab Nr. 3 bis 1988 in Einsteckalbum, ungebraucht u. gebraucht. Katalogwert 3'200.--.

150


25
PDF

1969-1999, saubere Sammlung VEREINTE NATIONEN GENF auf Müller-Albumblätter in Schraubbinder, auch mit vielen Kombinationen wie Paare, Dreierstreifen, Viererblocks etc. Albumblätter sind bis 2004 vorhanden.

150


26
PDF

PRO PATRIA-Sammlung auf Albumblätter in Klemmbinder, ab 1938-1989, teils bis zu 4-fach gesammelt. Nur bis 1963 gerechnet. Katalogwert 2'400.--.

120


27
PDF

1900/1977, Sammlung auf LEUCHTTURM-Falzlos-Vordruckblättern in Klemmbinder, ab UPU, mit Freimarken inkl. Mythenserie, Helvetia mit Schwert, diverse Ausgaben in verschiedenen Papierarten etc., viel Frankaturgültiges, Blockausgaben ab 1934 bis 1974, Flugpost ab Anfang bis 1972. Katalogwert postfrisch gerechnet über 19'000.--.

700


28
PDF

Sammlung ab 1907 bis ca. 1955 in LINDNER-Falzlos-Album mit Freimarken, Helvetia mit Schwert, PAX-Sätzen, Mythen etc.; Blockausgaben ab NABA 1934, vieles mehrfach vorhanden. Katalogwert über 12'500.--.

400


29
PDF

Sammlung K/Z/S auf Leuchtturm-Falzlos-Vordruckblättern ab Anfang bis 1991. Dabei einige bessere Ausgaben. Katalogwert bis 1960 nur Falzpreise gerechnet. Danach Preise für postfrisch.

300


30
PDF

Dickes Ringbuch mit über 1100 Stück STEHENDE HELVETIA aus 66A-100B, dabei etliche bezeichnete Abarten, Plattenfehler und Retouchen. Katalogwert nur Normalmarken gerechnet über 22'000.--.

1200


31
PDF

Sammlung vieler hunderter ZIFFERMARKEN in Einsteckbuch, beginnend mit wenigen Marken der Ausgabe ’weisses Papier’, dann 58A-64A inklusive der seltenen Marke 63Ad (Attest Guinand), mit 58B-65B und 80-85. Dabei viele schöne Voll-☉. Katalogwert über 10'000.--.

800


32
PDF

Sammlung mit Ziffermarken inkl. Serie ’weisses Papier’, Stehende Helvetia mit Serie ’grober Zähnung’ (ohne 40 C.) und UPU auf Albumblätter. Katalogwert über 5'000.--.

300


33
PDF

UNO GENF-Sammlung sauber in Klemmbinder auf Falzlosvordruckblättern 1969-1993. Dazu 3 Einsteckbücher mit UNO GENF, dabei viele Viererblocks **/☉. Katalogwert SBK 2018 nur für die Sammlung 590.--.

50


34
PDF

Briefalbum mit dutzenden Briefen ALTSTOFFVERWERTUNG 1942, dabei auch 2 postfrische und 1 gestempelter Bogen.

350


35
PDF

Posten ab ca. 1924 mit über 80 Flugbelegen in Briefalbum, dabei SF, RF, BA etc. Auch bessere Werte dabei.

300


36
PDF

1913-1960, komplette PRO JUVENTUTE-Sammlung ohne Blocks auf Einsteckkarten. Katalogwert 1'200.--. Dazu 1 Doublettenbuch unberechnet.

140


37
PDF

3 Karten und 2 Briefe mit Flugpost Nr. 2 ’50 C. mit Propelleraufdruck’. Dabei LAUSANNE 13.VI. und 26.VI.19, BERN 11.VIII.19, DÜBENDORF 29.X.19 und FELDPOST-Achteck-☉ 17.VI.19. 4 Belege signiert v.d. Weid.

280


38
PDF

ATM 1987, 0005 + 0005, Albumblatt mit zusammenhängenden Paaren, je postfrisch, ☉ und auf Brief von HORGEN 2 OBERDORF 11.8.88.

50


39
PDF

PRO PATRIA 1938-1990, Lagerbuch mit viel gutem Material u. besseren Werten. Gemischte Erhaltung. Katalogwert SBK 2018 22'500.--.

600


40
PDF

Umfangreicher Posten ATM in 5 Alben mit viel Material, auch etwas weniges an Schalterfreistempeln dabei. Viele Abarten enthalten.

150


41
PDF

1919-1981, postfrische FLUGPOST-Sammlung auf BIELLA-Falzlosvordruckblättern, komplett, auch mit Kleinbogen.

250


42
PDF

OFFIZIELLE ERSTTAG-VOLLSTEMPEL: PRO JUVENTUTE-Sammlung 1963-1999 komplett auf Einstecktafeln, tadellos.

80


43
PDF

Sammlung STEHENDE HELVETIA auf Vordruckblättern mit auch besseren Werten inkl. Serie ’grobe Zähnung’ (ohne 40 C.). Katalogwert über 5'500.--.

300


44
PDF

Meist ordentliche LIECHTENSTEIN-Sammlung in BIELLA-Falzlos-Klemmbinder ab 1912 bis 1969, nur bis 1960 gerechnet. Viele bessere Serien dabei. Katalogwert über 6'300.--.

350


45
PDF

FRANKREICH: 1801/1845, 16 Vorphila-Belege, dabei 3 Briefe in die Schweiz.

50


46
PDF

PORTUGAL 1853/1858, Auswahl von über 50 ungezähnten Marken auf grosser Steckkarte, unterschiedlich.

200


48
PDF

AUSLAND: 1850-1880, 13 Briefe und 3 Briefvorderseiten mit diversen Altdeutschen Staaten u. DR, 8 Briefe davon nach Basel.

100


49
PDF

AUSLAND: Netter Posten mit 39 Belegen, teils besseren Frankaturen, verschiedene Länder, ab ca. 1860 bis 1952.

80


50
PDF

AUSLAND: 12 Belege Deutschland/Deutsches Reich/Frankreich, viele bessere dabei, aus 1894/1955.

80


208
PDF

1939 (14.5.), Internationale Ballonwettfahrt, komplette Serie LANDI 228z-239 auf 3 Briefen, alle gleich adressiert.

40